Sie haben Fragen oder Wünsche?  0721 98238473

SCHADENSURSACHEN UND - ARTEN AM BAUWERK

veröffentlicht am 24.01.2016

Isowerk .jpg

 

SCHADENSURSACHEN UND - ARTEN AM BAUWERK


Wasser und Salze verursachen den größten Teil aller Bauschäden .
Durchfeuchtetes Mauerwerk bedroht Bausubstanz , aber auch die Gesundheit der Gebäudebewohner. 

Ursachen für Feuchtschäden

1. Regen und Spritzwasser  
Feuchtigkeit dringt durch eine nichtvorhandene oder defekte Sockelabdichtung in das Mauerwerk.

2. Hygroskopische Feuchte
Salze in der Wand haben die Eigenschaft, Feuchtigkeit aus der Luft und Umgebung aufzunehmen und im Baustoff abzulagern.

3. Kondensation
Auf kälteren Flächen, die durch Wärmebrücken in der Wand entstehen, kondensiert Wasserdampf zu Wasser.

4.Feuchtigkeit von außen.
Feuchtigkeit dringt durch eine fehlende oder defekte Außenabdichtung in das Mauerwerk und die Bodenplatte ein.

5.Aufsteigende Feuchtigkeit.
Feuchtigkeit dringt durch eine defekte oder fehlende Horizonttalsperre in das Mauerwerk ein und steigt kapillar auf.